Start

»Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist. (Wenn wir uns dieses Gebäude ansehen und uns fragen, was es über den Architekten aussagt, der es gebaut, und den Bauherrn, der es in Auftrag gegeben hat, kommen wir zu einem eindeutigen Ergebnis:
Der eine wie der andere muss ein Liebhaber klarer Linien sein …)«

Christian Morgenstern

Die Schnörkellosigheit, mit der wir entwerfen, findet sich auch in der Ausführung unserer Entwürfe wieder; wir verstehen uns als Baumeister, die einen Bau vom ersten Strich bis zur Übergabe des Schlüssels begleiten.