Wir

»Mit einer Hand läßt sich kein Knoten knüpfen.« sagt ein Sprichwort. Wir sprechen nicht darüber, sondern wir arbeiten als Team.

Im Jahre 1993 wurde das Büro von Thomas Duttlinger gegründet. Die ersten Aufträge waren im Bereich der Bauleitung angesiedelt, die von einfachen Unterhaltungsmaßnahmen bis hin zur Übernahme von Objektüberwachungen für Kollegen lagen. Mit Bernhard Ulmer, der 1995 zu uns gestoßen ist und später Teilhaber der im Jahre 2002 gegründeten Duttlinger & Ulmer Architekten GmbH wurde, blicken wir auf eine gemeinsame erfolgreiche Zeit gerne zurück. Denn bereits 1998 konnten wir unser eigenes Projekt verwirklichen, nachdem unsere Büroräume zu klein wurden. Wir bezogen unserer erstes Büro- und Wohnhaus mitten in Rottenburg am Neckar. 2008 trennten sich unsere Wege und seitdem fungiert das Unternehmen unter Duttlinger Architekten GmbH. Im Dezember 2010 haben wir unseren neuen Standort in der Gartenstraße 82 in Rottenburg bezogen, hier entstand unser neues Bürogebäude.

Unsere Arbeit hat sich genauso weiterentwickelt wie unsere Bürostruktur. Unser heutiger Schwerpunkt liegt in der Planung und Realisierung von Verwaltungs- und hochwertigen Industrie- und Gewerbebauten. Zu unseren langjährigen Auftraggebern gehören u.a. die Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH in Tübingen sowie das Unternehmen Endress + Hauser GmbH & Co. KG in Maulburg. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Bereich der Renovierung und Sanierung von Sakralbauten. Hier ist unser Büro seit vielen Jahren sehr erfolgreich tätig. Für die öffentliche Hand durften wir in den letzten Jahren Kindergärten sowie Schul- und Sportbauten realisieren.

Dies alles funktioniert nur im Team. Darauf sind wir besonders stolz. Denn unseren Erfolg teilen wir mit unseren Mitarbeiter/innen. Ohne sie alle hätten wir die Vielzahl der Objekte nicht realisieren können.